Emplem 5

Kleingärtnerverein
Ahsetal e. V.

Banner-Startseite

eckelinks1

Was gibt´s Neues?

Frühjahrsputz 2017 bei den Kleingärtnern    -     Jahreshauptversammlung 2017
Weihnachtskegeln der Ahsetaler Kegelbrüder  Der Elefant von Albert Thiele zieht alle Blicke auf sich

Tipps rund um den Garten       

Zurzeit sind keine Gärten frei

Bild1aa5

Herzlich Willkommen zu einem Streifzug durch unseren
Kleingärtner-Verein.

Sie sehnen sich nach einem verträumten Stündchen im Liegestuhl - doch alles, was Sie haben, ist ein Klappstuhl im schattigen Hinterhof?
Haben Sie dabei schon einmal an einen Kleingarten gedacht?

Mehr als eine Million Kleingärten gibt es heute in Deutschland. Als die ersten Kleingärten vor rund 200 Jahren entstanden, sollten sie auch jenen, die sich kein eigenes Haus leisten konnten, freien Zugang zur Natur ermöglichen.
Etwa 90 Prozent aller Kleingärtner leben heute in Etagenwohnungen ohne Gartenzugang, 50 Prozent in kleinen Wohnungen.
Für uns Kleingärtner ist die eigene Parzelle ein Stück Natur in Wohnungsnähe, die grüne Oase für die ganze Familie, denn ein Tag im Garten ist wie ein kleiner Urlaub.

Sie interessieren sich für Kakteen und andere Sukkulenten? Termine für das Jahr 2017

eckerechts1
Bild6

Copyright 1999 - 2017 Manfred Wanierke, Kleingärtnerverein Ahsetal e. V.
E-Mail:
Erstellt am: 01.11.1999, last Update: 29
.04.2017